Kleine Geschenke, Altes neu – Anhänger zu Beginn des Herbstes

……Neulich schenkte mir eine Freundin einen blauen Splitter in Dreiecksform.

Blauauge
Blauauge

Das Material konnten wir leider nicht bestimmen, aber ich dachte mir direkt,
Kontrast muss her, um die Blauanteile zur Geltung zu bringen.

Ich wählte weißen Speckstein, um das Bruchstück in einen Anhänger einzubetten.

Wie sich so kleine Geschenke unter Freunden doch manchmal weiterntwickeln.

Und weil es mir Spaß macht, Formen mit Fantasie, Diamantfeile selbst Zahnarztbesteck fein auszubilden und damit kleine Schätze herzustellen, habe ich mich in der letzten Woche kurzerhand entschlossen, selbst einen bereits bestehenden Anhänger neu zu bearbeiten.

Manchmal ändert sich halt die Betrachtungsweise, auch bei Schmuckstücken aus Speckstein/Seifenstein, der so wandelbar ist.

und was entstand:

vorher:                                                             nachher:

braunmelierte Ohrringe mit flüssigem MetalllGold u. Anhänger_ji
braunmelierte Ohrringe mit flüssigem MetalllGold u. Anhänger_ji
Skulpturanhänger mit goldener Nase
Skulpturanhänger mit goldener Nase

….aber auch ganz neue, schmucke Unikate in dunkelgrün/lemongreen, schwarz-weiß mit Perlmuttanteilen und und und gibts in den Galerien „Schmucksteinkombination als Anhänger“, „Einfluss von Silber und Gold“ und„Alabaster/Speckstein pur“.

Eine kleine Vorschau:

schwarz-weißer Anhänger mit weiß-beigem und blauem Perlmutt
schwarz-weißer Anhänger mit weiß-beigem und blauem Perlmutt
Alabastersplitter auf schwarz
Alabastersplitter auf schwarz
Mein Gehörnter, Anhänger, blauer Alabaster
Mein Gehörnter, Anhänger, blauer Alabaster…….

……Allen Besuchern einen schönen Start in die frühherbstliche Woche/freue mich nach wie vor auch über einen Kommentar oder eine Frage…

LUMIC – Michael

Advertisements

4 Kommentare zu “Kleine Geschenke, Altes neu – Anhänger zu Beginn des Herbstes”

  1. Wow, der schwarz-weiße Anhänger mit weiß-beigem und blauem Perlmutt erinnert mich an einen Vogel. Das ist so schön. Man kann so richtig seine Fantasie in Deinen Werken spielen lassen.
    Auch dass Du dem Besucher zeigst wie ein Schmuckstück entsteht, gefällt mir sehr.
    +++++++ Bussi Claudia+++++++

    1. ………..was soll ich sagen, ich genieße es, wenn meine Schmuckstücke gefallen und gleichzeitig die Fantasie zum Laufen bringen, immer ein Grund, weiter zu werkeln. Ich danke Dir von Herzen. Bussi Micha

  2. Lieber Michael,
    ich bin begeistert, wie Dein Blog gewachsen ist und sich weiterentwickelt hat. Die Vielfalt Deiner Kreationen ist toll. Mit dem Blauauge hast Du dem kleinen Stein eine schöne Veredelung geschenkt. Die im positiven Sinne extravaganten Schmucksteinkombis, wie in Deiner Vorschau zu sehen, lassen mich staunen. Bitte mehr davon!
    herzliche Grüße Pe

    1. Liebe Petra, es ist schön zu wissen, dass meine Schmuckumsetzung unter dem Titel „Blauauge“ Dein Gefallen findet. Unser Austausch ist mir sehr wichtig, wie auch Dein Feedback.

      Dir eine schöne und nicht zu anstrengende (Arbeits-)Woche/Gruß
      Micha

Kommentar verfassen, ich freue mich auf Feedback...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s