Schmuck in Grün, Anhänger mit Fantasie

………….Bei wunderbarem Wetter habe ich mich in den letzten beiden Tagen auf meinem Balkon platziert und mit echtem Spaß an der Sache zwei spezielle Anhänger zu goldfarbenen Halsketten (necklace) kreiert.

Speziell steht hierbei für Kreativität und Fantasie in Form.

Es gab keine Planung, Ich hatte zwei Bruchstücke an Speckstein (soapstone) vor mir liegen, die Farben (colors): Mittelgrün meliert/mittelhart und Flaschengrün (mit dunkelgrünen Einschlüssen)/ hart.

mittelgrün und meliert in der Sonne

...
Die Formgebung kam beim Sehen der Stücke, der Erhebungen, Vertiefungen und entwickelte sich nach dem, was meine Vorstellung draus machte.

Fantasy (phantasy) in Grün
Fantasy (phantasy) in Grün

Meine Schmuckwerkzeuge – zum Teil Zahnarztbesteck – lieg fast wie von selbst, diesmal ohne Ecken sondern rund mit Wölbungen, weichen Tiefen und kreisförmigen Aushölungen, abschließend Schliff und Politur mit einem Tupfen Muschelgold (24 Karat)für Farbtiefe und Glanz.

Schmuckstücke – präsentiert in Fotos (photography) – , deren Wert nicht vom Material bestimmt wird, sondern von der individuellen Bearbeitung und dem einmaligen Erscheinungsbild jedes Steins…
und ich behaupte:

auch ein Stück „Fashion„,
denn Jede/r schafft sich mit Fantasie seine persönliche Mode.
………………………………………………….
………………………………………..

 

Unikate
Unikate

So mag ich auch keine konkrete Formbezeichnung für meine Schmuckstücke liefern, sondern lade Euch herzlich ein, Eure Fantasie spielen zu lassen.

……………………………….Und???….;-)

 Euch ein kreatives Wochenende

LUMIC – Michael

 

 

 

 

Advertisements

10 Kommentare zu “Schmuck in Grün, Anhänger mit Fantasie”

    1. Liebe Caro,

      was kann ich sagen: „Dankeschön für diese gute Kompliment“…………..Obwohl ich manchmal bei den Beschreibungen/Texten unsicher bin, ob diese an kommen, oder ob ich mal nur Bilder von Schmuckstücken reinsetzen soll; ob dies ausreicht ?…………noch ausreicht, um sich als Betrachter sein ganz eigenes Bild zu machen?

      LG Micha

      1. Ich finde du machts das super! Nicht zu viel nicht zu wenig – und durch den Text erfährt man immer auch ein wenig über den Künstler, auch wenn deine Schmuckstücke für sich sprechen, sind deine Worte sozusagen die Hintergrundmusik 🙂

        liebe Grüße

        Caro

Kommentar verfassen, ich freue mich auf Feedback...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s