Crazies, Frauen-Skizzen

……………………………..Hallo,

……………..zwischendurch greife ich immer wieder zu Zeichen-Kohle, wenn ich eine schnelle Idee habe, die auch schnell umgesetzt werden will und
zeichne, skizziere (sketches) Situationen/Menschen/Portraits/Leben………………………

……außerdem mag ich das Skizzieren wie das Malen,
auch mal keine Farbe, harte kurze Linien…….Reduktion………..

So entstanden gestern:

„Crazies“
(DIN A 3)
Der Auftritt
Der Auftritt

 

Warten auf Besseres....
Warten auf Besseres….

 

…………………………Ich wünsche Euch/Ihnen ein schönes Wochenende

Lieben Gruß

Michael – LUMICdesign

 

Advertisements

12 Kommentare zu “Crazies, Frauen-Skizzen”

  1. Hi, bin hier noch ganz unbedarft, deine Zeichnungen, sehr einfach, unkompliziert, und doch für mich inspirierend. Ich habe kurz vor Weihnachten, letztes Jahr, auch mit Kohle gemalt. Gegenständlic mit Links, bin Rechtshänderin

    1. inspirierend, das freut mich………ich versuche mit Kohle, eher weniger fein zu zeichnen, Ausdruck mehr als Detail….ich probiere mich momentan in Vielem aus, egal, ob Kohle – grober, Acryl – feiner bei mir……oder auch Pastellkreide………..meist der Mensch
      Ich gestehe, Deinen gegenständlichen Bilder würden mich schon auch interessieren..!!!!!
      Der Standpunkt, der Betrachter soll die Chance haben, was Eigenes im Bild zu sehen, gefällt mir…..;-)
      Wir sehen uns….;-))

      1. Hi, nee, zu meinem Bild. Ich hab hier noch zu tun, muss mich erstmal durchwursteln. Kannst du meine Bilder sehen? Habe Infos von Leuten, die meine Bilder nicht sehen. Das ist soooo schwierig, da klecker ich doch lieber Farbe auf eine Leinwand:-(

      2. Hi, ich kann die Bilder zu den vier Elementen sehen, allerdings hast Du sie – jetzt ist die Frage wodurch?? – Deinem ersten Beitrag/Statement zugeordnet……
        Das wird wohl ein kleiner Kampf mit dem Blog…….aber ich kann Dich beruhigen, auch ich hatte ihn und habe ihn noch…..
        (Frage zu den Bildern: Hast Du, wenn Du einen Beitrag erstellst oder bearbeitest, nicht oben eine Bearbeitungsleiste, in der „Dateien einfügen“ steht?????, also am besten die Bilder aus dem ersten Beitrag herauslöschen über : „Meine Webseite (links am Blogrand)“, Beiträge auswählen, bearbeiten, Bilder anklicken und löschen und folgend den zweiten Beitrag entsprechend aufrufen, bearbeiten und die Bilder (Du hast sie ja schon nach wordpress geladen), über „Dateien einfügen“, Mediathek in den gewünschten zweiten Beitrag einfügen………Gutes Gelingen
        LG Micha

      3. Hi, dankeschön, ich bin am kämpfen. Das ist wirklich anstrengend. Am besten, ich schmeiß hier alles hin, steh eh mit technischen Dingen auf Kriegsfuß.Da ist doch eine Leinwand um Längen besser. Vielleicht, morgen kommt mein Bruder vorbei, vielleicht sieht der hier besser durch. Vielen lieben Dank für deine Aufmerksamkeit und die Tipps, irgendwie wird das. Schönes WE

      4. ……..Ich wünsche es Dir, von wg. eines neuen Laptops, meiner hat gerade erst den Geist aufgegeben und so musste ich mir einen neuen anschaffen, aber ohne geht irgendwie nicht mehr…..;-)
        Ich sage, weiter Kopf hoch….
        Gruß Micha

Kommentar verfassen, ich freue mich auf Feedback...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s