Archiv der Kategorie: Malerei

Ein Männer Portrait

Liebe Leute,

knapp drei Monate ist es her, dass ich Kohle oder sonst ein Zeichen- bzw. Malinstrument in die Hand genommen habe.

Es war höchste Zeit und natürlich hatte ich Lust auf Kunst.

Lust auf Tusche, weil man damit so schön flächig pinseln kann; ich wollte ein Stück weg von der Line hin zur Malerei, den Kontrasten – Schwarz-Weiss und einem Fantasie-Portrait.
Ich bin nun mal ein Fan von Gesichtern und Personen, die meist in meiner Fantasie geboren werden.

Dennoch bleibt es wohl nicht aus, dass auch was Persönliches in solch ein Portrait einfließt.

Ein Männerportrait

Jugend….(painted portrait)

Interessant finde ich, dass sich der Ausdruck mit veränderter Perspektive zum Bild ebenfalls etwas verändert…(erwartungsvoller, sogar aufgeschlossenerer/freundlicherer Gesichtsausdruck mit Blick nach rechts oben)……..Was denkt Ihr?

Perspektivenwechsel….(Foto, klar, von links)

Kommentare/Fragen..?………….Immer, gerne!

Ich sage bis „Bald“ zu Bild/Malerei/Zeichnung und Kunst in Schmuck

Herzliche Grüße

Michael Ludwig

 

 

Malerei und Lifestyle – Die Revolution der Bürotasse

Lieber Besucher,

wer hätte nicht gerne seine individuell geschneiderte Kleidung……. schwer für Diejenige oder Denjenigen, der es nicht selber kann oder keine(n) Begnadete(n) im Familien- oder Freundeskreis hat……………….

………..Anders, mit Tasse und Co…………………….

Da ich viel und gerne zeichne/male……..habe ich mir gedacht, warum nicht mal mein eigenes Dekor kreeiren und individuellen Lifestyle schaffen, als ich vor einem Stand mit reduzierter Porzellan-Farbe stand.
Gedacht………..getan….

Meine „Büro-Tassen-Revolution“………..nun ja, eine kleine halt..

Miss Santa und die taff girl cup...
(Motto Tassen) Miss Santa und die taff girl cup…
fuer-gute-pausen-momente
fuer-gute-pausen-momente

…………..oder die etwas spezielleren Tassen

miezen-tassen.....Frau vergebe mir....
cat cup oder miezen-tassen…..Frau, vergebe mir….

Und das Komplette……………..fürs individuelle Zuhause…..
Michaels Modetrend in Sachen Porzellan….
Unikate in jedem Fall

farbenfroh-mit-motiven
farbenfroh-mit-motiven
Ansichten...
Ansichten…

 

 

 

 

 

 

 

………
……..
Das feine Dekor:

muster en detail
muster en detail
mit Liebe zum Kleinen
mit Liebe zum Kleinen

Porzellan Malerei – auch eine Kunst für sich…….und eigene Trends

Über Feedback würde ich mich freuen….,-)

Herbstliche Grüße und bis Bald

Michael Ludwig – LUMICdesign
….mehr als Schmuck und Bild…..

 

Mystika – ein Frauenportrait

Liebe Mal- und Zeichenfreunde, egal ob Schauende oder Malende,

ich bin mal wieder „auf die Frau „ gekommen,
gestern Abend noch bis in die Dunkelheit auf dem Balkon gemalt
und was ist dabei rausgekommen, ein Frauen-Portrait in Kunst und Acryl.
Gesichter, immer wieder Gesichter, die mich faszinieren; in diesem Fall, frei erfunden, und fast ungewollt habe ich eine gewisse Kühle oder Distanz in ihren Ausdruck gelegt.
Auch ein wenig „wie vom anderen Stern“ (vielleicht eine Mondgöttin), gar mystisch wirkt sie auf mich.
Oft genug bin ich über das Ergebnis meiner Malerei/Zeichnungen überrascht, denn vorgenommen habe ich mir diese

„Mystika“
(Acryl-Farben/50x60cm auf Aquarellpapier)

...bei Tageslicht fotografiert..
…bei Tageslicht fotografiert..

sicher nicht.

Foto am Abend...
Abend-Foto

Meist (nicht immer) setze ich mich an die Staffelei und fange mit einem Gesicht an, ohne an einen konkreten Ausdruck zu denken;………….es entwickelt sich und dann entwickle ich weiter…..

Spannend auch, Fotos  bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen zu machen, da auch sie die Wirkung maßgeblich verändern…..

………………………………………….Wer mag, der schreibe mir (als Kommentar/oder eine Mail)….Ich würde mich freuen…;-)

Septembergrüße/Bis demnächst

Michael Ludwig
LUMICdesign – ich, in Sachen Schmuck….
Schaut doch mal in meine
Galerien…

Politik und Kunst – Zerreißprobe M.

Liebe Besucher,

ganz aktuell, heute – in Mecklenburg-Vorpommern – die erste von fünf Landtagswahlen vor der Bundestagswahl 2017.

Seit 2015, zugespitzte Berichte über die Situation der Flüchtlinge in Deutschland/ rechte Übergriffe/Berichte über Übergriffe von Flüchtlingen in der Neujahrsnacht 2016.

Wir sind sensibler geworden, schauen nicht nur nach Muslimen, Hysterie keimt auf?

Ich schäme mich, auch ich bin nicht immer frei von Misstrauen, doch ich finde wieder zu Herz und Hirn,
will mich nicht blau vernebeln lassen.

....Meine Zerreißprobe
….Meine Zerreißprobe

Ich denke:
Ein klares Bild/Kunst und Malerei sagen mehr als Worte, meine Chance, an „Herz und Hirn“ anstatt politisch blaue Vernebelung zu appellieren, bevor es uns/so auch mich „Michael“ zerreißt; mit klarer Linie, stelle ich mich dabei künstlerisch dar, lasse Farbe und eindeutige  Symbole sprechen.
Life – Style- mal anders.

Herzliche Grüße/Bis Bald – Michael Ludwig

Spätsommer am Meer

Liebe Blogbesucher,

Anfang September, mal eine Woche Spätsommer am Stück….
und woran denke ich, ganz klar,
an Sommer-Sonne, die am Mittag das Meer erstrahlt,
gleißend helles  Licht, kein wolkenfreier Himmel,
sondern Wolkenspiel bei leichter Brise, …………..

…So fühlt sich der Spätsommer am Meer an ….und fast kann ich das Rauschen hören….
Dieses Bild in meiner Erinnerung wollte ich ganz spontan malerisch aufs Papier bringen, einen Moment dem Alltag entfliehen und auf eine (Kunst-) Reise gehen:

„Spätsommer am Meer
(Aquarell/30x40cm)
.......Sehnsucht
…….Sehnsucht

Sollte sich die/der Eine in dieser Erinnerung/Fantasie wiederfinden, so würde es mich freuen.

Bis „Bald“, bei Portrait in Fantasie, Malerischem und Schmuck-Unikaten…..oder bei einem Besuch meiner Galerie?!

Spätsommergrüße             Michael – LUMICdesign

Von Gesten und blumigen Kopfbedeckungen, Portraits in Aquarell

Liebe Besucher,

momentan bin ich irgendwie im Mal- oder Zeichen-Rausch, immer Frau oder Mann dabei, also portrait-verhaftet.

Und ich habe mich auch der Farbe gewidmet, viel Farbe.

Aquarell-Farben auf entsprechend weißem Papier;
Meine Gedanken sagten: „Wenn ich schon beim Portrait bleibe, dann doch mit fantasievoller Blumenpracht auf Damenhaupt“,
ein wenig dem Sommerfeeling und der Elfen- oder Engel-Welt geschuldet, sicherlich keine Frau aus dem Alltags-Leben, aber aus meiner Fantasie, vielleicht gefällt sie auch Euch, oder ein wenig Lifestyle Tipp für die Hutmode, die

„Blume“
(30x40cm)

Elfe oder Waldfee mit Blumenpracht auf dem Haupt....
Elfe oder Waldfee mit Blumenpracht auf dem Haupt….

am Abend, mit Licht von oben und rechts, ich finde das Foto auch recht wirkungsvoll:

Die Blume am Abend
Die Blume am Abend

Farblicher Kontrast, mein Kunst – Stück:

„Die Geste“
(50x60cm)

Eine Geste
Eine Geste

…ebenfalls Portrait, doch auf meinem Lieblingspapier, dem Kraftpapier (vorrangig für Kohlezeichnungen); diese kam auch zum Einsatz, ein kohle-geschwärzter Hintergrund, mit Wasser verteilt, anschließend das Männer-Gesicht mit Ansatz zum Handreichen in Deckweiß; leichte Nuancen an Augen und Hand habe ich mit dem Aquarell-Ton „Umbra natur“ (erdfarbend) gesetzt.

Warum „Die Geste“ ?, ein Wunsch, mein Wunsch, ……..
„Würden sich die Menschen doch öfters die Hand reichen….“

Für Anmerkungen/Feedback und Austausch bin ich immer zu haben.

Ich sage, hoffentlich bis bald
meine Galerie zu „Zeichnungen“ nicht vergessen

Einen herzlichen Gruß an Euch
Michael Ludwig

 

 

 

 

Familienbande – Zeichnung skurril…..

Liebe Besucher,

„Familienbande“
 Familiengeschichten und Gedanken,
ich gestehe, bei mir:
Zeichnung/Skizze/sketches skurril………meine Kunst in Farbe und ohne
mit und aus der Fantasie (fantasy);
die Charaktere vielleicht ein wenig überzeichnet, nicht immer freundlich;
Geheimnisse, Geschichten von Liebe und Hass,
eben auch Leben;

Die Mutter, oder auch:

„Schwarze Witwe“
(Kohle/Aquarell/30×40 auf Kohlepapier)

….leidend (?), ein wenig bitter, aber sehr wohl wissend, was sie will

Die schwarze Witwe.........
Die schwarze Witwe………

…………….und

„Sohn“
(Kohle/Tusche/Aquarell/30×40 auf Kohlepapier)

eigenbrötlerisch, eher der Nacht als dem Tage zugewandt,
ein wenig merkwürdig, so sagen die Leute im Ort…

Der Sohn...
Der Sohn…

Die Beziehung zwischen Beiden spricht eher für Gift:

...
....
….

 

 

 

 

 

 

 

 

„Die Schwester“
(Kohle/Aquarell/30×40 auf Kohlepapier)

Eine Frau, die immer zu leben wusste, nie verzichtete, mit Geheimnissen, geheimen Liebesgeschichten………
doch lange her….

Die Tante....
oder auch Tante….

Schließlich der

„Bruder“

Der Onkel...
oder auch Onkel…

die Arbeit, sein Leben, Buchhalter,
gewieft, allein…………

…………………………………….misstrauisch, ein Leben lang

Die Tante....
Die Tante….
Bruder der Mutter...
Bruder der Mutter…

 

 

 

 

 

 

 

………………………..eine Geschichte zum Weiter-Spinnen?,…..
vielleicht auch Buch Empfehlung oder Inspiration….

                                ……………………lasst es mich wissen……:-)
                  …………………Mehr Zeichnungen in meiner Galerie, wer mag….

                                      Euch, einen herzlichen Gruß und bis „Bald“

                             Euer/Ihr                        Michael Ludwig